Höllentour mit den Fotofreunden

Kurz hinter Regensburg bei Wörth an der Donau findet man das Höllenbachtal. Hier haben sich während der letzten Eiszeit gewaltige Gneis- und Granitblöcke abgelagert. Dieses Tal wird von einem Bach durchflossen, der sich äußerst reizvoll in kleinen Wasserfällen und Kaskaden seinen Weg sucht.

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.